MATCH OR NO MATCH 

Puffin Beauty Hair Care im Test mit Mymy



MATCH OR NO MATCH?  Um Euch ein paar Erfahrungswerte mitzugeben und ein besseres Gefühl für unsere Produkte vermitteln zu können, haben wir eine Testreihe gestartet in der Frauen aus den unterschiedlichsten Bereichen die PUFFIN BEAUTY Hair Care Linie für Euch testen. Die Beitragsreihe startet Mymy. Unsere Social Media Managerin hat für Euch einen unserer beiden Spray Conditioner getestet.


Testerin: Mymy

Haartyp: glattes langes Haar

Beruf: Creative Concepter & Social Media Managerin


Im Test:

Silky Spray Conditioner 



MEINE REISE ZUM SEIDIGEN HAAR 


Jeden Tag das Gleiche. Vollends motiviert springe ich morgens unter die Dusche, shampooniere mein Out-Of-Bed-Hair und packe danach großzügig Conditioner auf die Spitzen. Ich habe gelernt, ihn wirklich nur auf meine Spitzen zu machen, da ich zwar viele aber auch sehr feine Haare habe und sie dadurch super schnell fettig aussehen. An Tagen, an denen ich es etwas zu gut gemeint habe, sahen meine Haare nicht mehr schön aus, sondern so greasy, dass man ein Spiegelei drauf braten könnte. Not cute.

Aber generell hege ich zum Thema Conditioner eine wahre Hass-Liebe.

Ja, zum einen fühlen sich meine Haare tatsächlich super weich an und glänzen.

ABER: nach rund einer Stunde hängen sich meine feinen Haare so sehr aus, dass sie einfach nur noch traurig herunter hängen und platt sind. Volumen adé, egal wie emsig ich vorher geföhnt und gestylt habe. Demnach war ich in einer Haar-Misere: Glänzendes Haar und dafür eine platte Mähne oder Volumen und dafür eine trockene Matte?


Dann hat Puffin Beauty Zuwachs mit einer neuen Hair-Care-Linie bekommen, u.a. dem SILKY SPRAY CONDITIONER.

Als Social Media Managerin der Brand ist es natürlich auch wichtig, die neuen Produkten auf Herz und Nieren zu testen, damit wir unserer Community authentischen Real-Life Content geben können. Also schnappte ich mir den Silky Spray Conditioner und hatte Hoffnung auf einen Hair-Glow-Up. Here we go!


vorher

Tag 1:

Nach meinem Morgen-Kaffee sprang ich unter die warme Dusche und wusch mir meine Haare mit silikonfreiem Shampoo. Danach gab ich einige Sprühstöße des SILKY SPRAY CONDITIONERS auf das Haar. Ich habe mich hierbei auf die Spitzen konzentriert und auch ein wenig in die Längen gesprüht. 

“Schenkt dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit ohne zu Beschweren” steht auf der Aerosol-Flasche. Ob das Versprechen eingehalten wurde, sah ich dann nach dem Föhnen.

Haare über Kopf geföhnt, ausgeschüttelt und wieder zurückgeworfen et voilà: VOLUMEN.

Und tatsächlich fühlen sie sich sehr weich an und glänzen.

Nicht schlecht, ich bin begeistert. Aber abwarten, wie lange der voluminöse Look anhält.


Tag 2:

Das Beste schon mal vorweg: Das Volumen und die Griffigkeit haben tatsächlich den ganzen Tag gehalten, selbst nach meinem Fitness Work-Out! Ganz zu schweigen von dem Glanz. Als ich heute am Morgen des 2. Tages aufgewacht bin, waren meine Haare immer noch frisch und seidig, sodass ich easy mit meiner BALMY BRUSH durchbürsten konnte, ohne großartig etwas entwirren zu müssen. Daher hatte ich heute ein Turbo-Haarstyling: Nur kurz gebürstet, einmal durchgeschüttelt und ich war ready!


Nach Woche 1:

In der letzten Woche habe ich mir drei Mal meine Haare gewaschen und im Anschluss den Silky Spray Conditioner verwendet. Normalerweise wasche ich so ziemlich jeden 2. Tag meine Haare, aber seit ich das Spray benutze, fühlen sie sich länger frisch an. Der seidige Glanz und das griffige Volumen sind wirklich langanhaltend. Und ich habe das Gefühl, dass der Effekt immer länger anhielt, je öfter ich es verwendet habe. I love!


nachher

FAZIT NACH EINEM MONAT


Der SILKY SPRAY CONDITIONER ist nun ein ganz fester Bestandteil meiner Beauty-Squad!

Meine feinen Haare hängen einfach nicht mehr so platt runter und dennoch schillern sie mit der Sonne um die Wette. Diesen Effekt hatte ich bereits schon nach der ersten Anwendung und ih bin ganz begeistert von meinem neuen Haar-Liebling!

Ich pflege seit einem Jahr meine Haare ausschließlich silikon-frei und kann mir daher vorstellen, dass es bei einigen etwas länger dauern kann bis man mit dem Silky-Spray-Conditioner die gleichen Erfolge hat. Wer bislang seine Haare mit Silikon-Produkten gepflegt hat, wird ein klein wenig Geduld haben müssen, da die Care-Linie komplett silikon-frei ist und sich das Haar erstmal daran gewöhnen muss.  Aber wie so oft im Leben will Gutes Weile haben. Und insbesondere in diesem Fall lohnt es sich!


Mit diesem ‘Poesie-Album-reifen’ Spruch beende ich meine Review und hoffe, dass ich euch ein paar kleine Insights zum Silky Spray Conditioner geben konnte.


Match or no match? 


Definitiv ein Match.


Wie sind eure Erfahrungen mit unseren Spray Conditionern?

Seid ihr auch schon auf silikon-freie Haarpflege umgestiegen?


Teilt gerne mit uns eure No-Silicone Hair Journey bei Instagram unter dem Hashtag #teamnosilicone oder #teamsilky


Die Friseurmeisterin und Hair & Make Up Artistin Franzi Dohn hat für Euch den Hydro Spray Conditioner, das Hemp Oil Spray Treatment und den Silver Pre Wash Foam getestet.

Ob das ein Match war, erfährst Du hier: 

MATCH OR NO MATCH - Puffin Beauty Hair Care im Test mit Franzi Dohn




BALMY BRUSH
€24,95

#puffinbeauty